Servicewohnen Freiwiese.

Freiwiese4.jpg

Die Philosophie.

„Die Kürze des Lebens sollte uns vor einer pedantischen Unterscheidung der Lebensalter bewahren“, so mahnte einst Friedrich Nietzsche. Ob der wortgewaltige Freidenker, der nur 55 Jahre alt wurde und die letzten zehn Jahre davon in damals so genannter „geistiger Umnachtung“ verbrachte, sich heute an der Freiwiese wohlfühlen würde?

Nun, jedenfalls erscheint die Kombination von 19 Gartenhofhäusern und 17 Seniorenwohnungen als eine interessante planerische Konsequenz seines Gedankens, erhebt sie doch das Zusammenrücken der Lebensalter auch zum architektonischen Programm.

Das Ergebnis der fruchtbaren Zusammenarbeit von Hertener Stadtwerken, Hertener Seniorenbüro und der für die Gartenhofhäuser zeichnenden Firma Potthoff kann sich sehen lassen. Besonders die Helligkeit in den modernen Seniorenwohnungen begeisterte die neuen Bewohner von Anfang an.

Betreuung durch das DRK.

Auch an der Freiwiese bietet das DRK flexible und individuell abgestimmte Unterstützung im Alltag an. Neben dem Hausnotruf und dem Menü-Service gibt es hier auch einige ganz spezielle Besonderheiten, die das DRK regelmäßig organisiert und begleitet.

So können Mieterinnen und Mieter Sport- und Internetkurse im Gemeinschaftsraum im obersten Geschoss besuchen. Und natürlich stehen auch an der Freiwiese regelmäßig gemütliche Kaffeenachmittage und Geburtstagsfeiern auf dem Plan. So wird das Alter nicht nur von Langeweile freigehalten, sondern ganz bewusst in einer neuen, zeitgemäßen Qualität erlebbar.

Freiwilliges Soziales Jahr


Zur FSJ-Sonderseite »

Blutspende

Nächste Blutspende-Termine in Herten »

Apotheken-Notdienst

Zum aktuellen Apotheken-Notdienstplan »

Ausbildung

Aktuelle Ausbildungs-Termine im Kreis RE »

Wetter

Kontakt

DRK Herten e.V.
Gartenstraße 56
45699 Herten
Telefon (02366) 18 15 - 0
Telefax (02366) 18 15 - 199
info@drk-herten.de