Hausnotruf. Funktionsweise.

Einfach und sicher - Ihre Teilnehmerstation.

Ihre Teilnehmerstation ist ein Notruf-Meldegerät, das am analogen oder digitalen ISDN-Fernsprechnetz betrieben werden kann. Die Gespräche erfolgen über eine integrierte Fernsprecheinrichtung. Alle Tasten sind hinterleuchtet und können über fühlbare Piktogramme ertastet werden. Die Installation an Ihren Telefonanschluss ist einfach und ohne besonderen Zusatzaufwand möglich.

Hausnotruf Station.jpg

Notrufe können ausgelöst werden durch die Notruftaste, einen mobilen Funksender, die Sicherheitsuhr (wenn die gelbe Taste über einen bestimmten Zeitraum hinaus nicht gedrückt wird), aber auch durch Sensoren wie Funk-Rauchmelder, Funk-Bewegungsmelder oder Funk-Kontaktmelder. Auch bei nachlassender Batteriespannung erfolgt automatisch eine Meldung. Die Art der Auslösung wird an die Notrufzentrale übermittelt und protokolliert.

Das Wichtigste: Ihr Mobilsender.

Die Gehäuse der Sender sind wasserdicht, so dass mit ihnen problemlos geduscht oder gebadet werden kann. Eine ständige Überwachung der Batterien sichert die Funktionsbereitschaft des Gerätes.

Hausnotruf Funksender.jpg

Besonders komfortabel: in der Wohnung können Sie ihre Telefonanrufe durch Druck auf die Taste des Mobilsenders annehmen. Sie sprechen dabei einfach in den Raum. Die Freisprecheinrichtung erspart Ihnen den Weg zum Telefon.

Schnelle Hilfe rund um die Uhr.

Unsere Mitarbeiter stehen immer für Sie bereit. Im Notfall haben Sie jederzeit sofort Kontakt zur Notrufzentrale. Dort erscheinen Ihre individuellen Daten auf dem Bildschirm, noch bevor Sie sich gemeldet haben. Innerhalb von Sekunden wird Hilfe organisiert. Je nach Situation werden Hausarzt, Pflegedienst, Angehörige, Nachbarn, der Rettungsdienst oder der DRK-Fahrdienst informiert. Selbstverständlich wird so lange Kontakt mit Ihnen gehalten, bis die Helfer eingetroffen sind.

Pakete & Preise »

Freiwilliges Soziales Jahr


Zur FSJ-Sonderseite »

Blutspende

Nächste Blutspende-Termine in Herten »

Apotheken-Notdienst

Zum aktuellen Apotheken-Notdienstplan »

Ausbildung

Aktuelle Ausbildungs-Termine im Kreis RE »

Wetter

Kontakt

DRK Herten e.V.
Gartenstraße 56
45699 Herten
Telefon (02366) 18 15 - 0
Telefax (02366) 18 15 - 199
info@drk-herten.de