Rettungsdienst.

Rettungsdienst ist eine satzungsgemäße Aufgabe des Deutschen Roten Kreuzes. Unfälle sowie akute Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall sind die „klassischen Fälle“ für den Rettungsdienst. Die zuständige Rettungsleitstelle setzt je nach Situation die adäquaten Rettungsmittel ein, die mit qualifiziertem Personal besetzt sind.

Notfallrettung.

Der Verkehrsunfall mit Verletzten auf der Landstraße, der Arbeitskollege, der plötzlich über starke Schmerzen klagt und zusammenbricht, das Kind, das beim Fahrradfahren schwer stürzt, die gehbehinderte Frau, die zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren werden muss – dies sind typische Einsatzsituationen für den Rettungsdienst. Über die Rettungsleitstelle werden die für die jeweilige (Not-)Situation erforderlichen und geeigneten Rettungsmittel eingesetzt, die mit qualifiziertem Personal besetzt sind.

Jährlich nimmt durchschnittlich jeder neunte Bürger eine der Leistungen des Rettungsdienstes (Notfallrettung und Krankentransport) in Anspruch. Als bundesweit größter rettungsdienstlicher Leistungserbringer verfügt das DRK über ein Netz von über 1.400 Rettungswachen und knapp 4.700 Notarztwagen, Rettungswagen, Krankentransportwagen und Notarzteinsatzfahrzeugen, die täglich überall im Land unterwegs sind. Das DRK stellt auch in vielen Fällen das neben dem Notarzt auf den Rettungshubschraubern eingesetzte rettungsdienstliche Personal. Jährlich werden über 1,9 Mio. Notfälle versorgt und rund 2,8 Mio. Krankentransporte durchgeführt.

Krankentransport.

Der Krankentransport wird von Patienten genutzt, die während eines Transports Betreuung benötigen, aber nicht akut lebensbedrohlich erkrankt oder verletzt sind, z.B. bei Einweisungen / Entlassungen aus dem Krankenhaus oder Fahrten zu Untersuchungen oder Therapiemaßnahmen. Nach 17 Jahren wurde der Vertrag über den Krankentransport seitens der Stadt gekündigt und die Leistung ausgeschrieben. Das DRK Herten übernimmt nun nur noch z.B. bei Sanitätswachdiensten den Krankentransport.

Freiwilliges Soziales Jahr


Zur FSJ-Sonderseite »

Blutspende

Nächste Blutspende-Termine in Herten »

Apotheken-Notdienst

Zum aktuellen Apotheken-Notdienstplan »

Ausbildung

Aktuelle Ausbildungs-Termine im Kreis RE »

Wetter

Kontakt

DRK Herten e.V.
Gartenstraße 56
45699 Herten
Telefon (02366) 18 15 - 0
Telefax (02366) 18 15 - 199
info@drk-herten.de